Lörrach „Italian Organ Trio“ am Freitag im Jazztone

Das  „Italian Organ Trio“ kommt nach Lörrach. Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Nach zwei Big Bands kommt am morgigen Freitag, 6. Dezember, ab 20.30 Uhr ein Trio mit Gästen aus Italien ins Lörracher Jazztone –­ das Italian Organ Trio. Ihre Musik wurde geboren aus der Tradition der großen Orgelbands der 60er Jahre wie von Jimmy Smith und Jack McDuff, die bevorzugt ihre Schallplatten beim berühmten Label „Blue Note“ produzierten. Das Programm besteht aus den bewährten Standards dieser Epoche, aber auch aus italienischen Songs.

Es spielen der Turiner Alberto Marsico an seiner Hammondorgel, der in Stuttgart lebende Gitarrist Lorenzo Petrocca und der Mailänder Tommy Bradascio am Schlagzeug. Die drei Vertreter der europäischen Spitzenklasse sind auf vielen Festivals vertreten und wollen den Jazztone-Besuchern einen swingenden und hörenswerten Abend bieten.   Vorverkauf: bei Grünkern-Naturkost in Schopfheim, bei der Buchhandlung Thalia in Weil am Rhein und beim Kartenhaus im Burghof. Abendkasse ab 20 Uhr.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading