Lörrach Laura Bieg mit Schnitt von 1,1 die Beste

Die Preisträger des Abschlussjahrgangs 2019 der Theodor-Heuss-Realschule. Foto: Beatrice Ehrlich

Lörrach-Brombach - Ein Abschlussfest der Superlative: 123 Schüler der Theodor-Heuss-Realschule (THR) haben am Freitag von ihren Klassenlehrern und Schulleiterin Sonja Mohren ihre Zeugnisse der Mittleren Reife überreicht bekommen. Die Zeugnisübergabe war eingebettet in einen festlichen Abend, der von herzlichen Grußworten von seiten der Schulgemeinschaft sowie von musikalischen Vorführungen der Schüler geprägt war.

Viele Schüler hatten ein überdurchschnittliches Ergebnis erzielt und durften daher ein Lob oder einen Preis entgegennehmen. Mit 1,1 hat Laura Bieg den besten Durchschnitt erreicht. Das Gesamtdurchschnittsergebnis betrug 2,6.

Der Abschiedsabend trug die Handschrift der Schüler, die zum letzten Mal mit allen Lehrern und Schulkameraden zusammenkamen. Vanessa Güdi und Lan Tran übernahmen es, die Programmpunkte mit Charme und Witz anzukündigen. Mit dem energiegeladenen Stück „Requiem for a Dream“ hinterließ Daniel Gatsenbiller am Piano bleibenden Eindruck.

14 von 137 Prüflingen durchgefallen – zum Teil wohl mit Absicht

Ernste, aber auch ermutigende Worte, fand Mohren für ihre scheidenden Schüler in ihrer Ansprache: „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun“, zitierte sie Mahatma Gandhi und betonte, dass damit nicht der Erfolg nach erbrachter Leistung gemeint sei, sondern vielmehr das stetige Arbeiten daran, seine ganz persönlichen Visionen Wirklichkeit werden zu lassen. Mit Dank richtete sie sich an ihr Kollegium für die Unterstützung der Schüler in guten und schlechten Zeiten, aber auch an die Eltern, die sich in unterschiedlichster Weise ins Schulleben eingebracht hätten.

Mit seinem gelungenen Vortrag des italienischen Superhits „Volare“ brachte Mirko Ninni, am Schlagwerk begleitet von Moritz Diehm und Silas Trefzer italienisches Flair in die bis auf den letzten Platz besetzte Sporthalle. Im Namen des Freundeskreises der THR übergab Daniela Kaiser Preise an die Schülerinnen Jennifer Müller, Jessica Becker, Melanie Keller, Adina Albiez und Cora Eckelt, die sich im Schulsanitätsdienst engagiert hatten und an die Streitschlichterin Donya Sayed, die sich in der Lösung von Konflikten zwischen Mitschülern verdient gemacht hatte.

Aufmunternde Worte gab Patrizia Brogle den Zehntklässlern mit auf den weiteren Weg: „Wir Eltern zollen Euch Respekt“ – in diesen Worten liegt das Wissen um die Herausforderungen einer Schullaufbahn mit Höhen und Tiefen, die in einem erfolgreichen Abschluss ihr Ende findet. Auch die Schülervertreterinnen Semsenur Kirbeci und Julia Dudek aus der neunten Klasse gratulierten den Absolventen.

Nach einer mitreißenden Interpretation des Titels „Stay“ von Rihanna mit Moritz Diehm und Silas Trefzer an Schlagzeug und E-Gitarre und zwei Neuntklässlerinnen – Elena und Sevka – als versierte Sängerinnen, folgte die Zeugnisübergabe Klasse für Klasse. Zur Einstimmung präsentierten die Klassen Selfies und Videosequenzen über ihre Abschlussfahrten nach Lissabon und Barcelona oder auf einem Kreuzfahrtschiff – sichtlich unvergessliche Erinnerungen. Zum Abschluss folgte mit „I will be there“ ein Instrumentalstück mit Laura Bieg, Marlon Schulz, Carmen Rotella und Julian Franke. Alle Stücke waren mit Musiklehrer Christian Deinhardt einstudiert worden.

Dass von 137 zur Prüfung angetretenen Kandidaten 14 die Abschlussprüfung nicht bestanden haben und damit so viele wie nie, führt Rektorin Mohren darauf zurück, dass einige sich wohl hätten mit Absicht durchfallen lassen, um im kommenden Jahr, besser vorbereitet, noch einmal zur Prüfung antreten zu können. Vorher die Reißleine zu ziehen und freiwillig zurückzugehen in die neunte Klasse, sei nicht möglich, so die Schulleiterin.

Preis: 10a: Athina Gramatte und Eva Völker; 10b: Alexander Proske; 10d: Dorian Leber, Vanessa Güdi, Rinesa Xhoxhaj; 10e: Jonas Wetzel, Adina Albiez, Laura Bieg, Jule Bürgin, Julia Kierebinska, Vivin Martin und Donya Sayed.

Lob: 10a: Levend Lipps, Jamie Walter, Susanna Bowsunowski, Graziella Carnevale, Anastasia Jurkovic, Louisa Leitner, Jamila Merstetter, Alison-Mae Nonnast, Jule Reistadler, Alina Rosmann; 10b: Moritz Diehm, Michael Ukhin, Jule Blank, Seraphine Iwer: 10c: Milan Eichele, Leon Estenfelder, Julian Franke, Predrag Gradina, Joshua Tüchle, Kim-Lara Langenberger; 10d: Marc Folk, Jonathan Reiser, Tubanur Cengiz, Merve Demir, Franca Herling, Luana Venezia; 10e: Denny Groß, Lennard Ludin, David Muck, Betul Abbas, Xenia Bader, Saskia Bäth, Shyane Eam, Cora Eckelt, Nikita Lupse, Celine Mair.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Abgase

Die Bundesumweltministerin plant die Einführung einer CO2-Steuer. Was halten Sie von dem Vorhaben?

Ergebnis anzeigen
loading