Lörrach Mit Ameisen zum Erfolg

Erfolgreiche Jungforscher (v.l.): Noah Hohenfeld und Verona Miftari Foto: zVg

Lörrach - Bei der internationalen Konferenz junger Wissenschaftler ICYS 2021 (International Conference of Young Scientists) waren zwei Schüler des Phaenovums mit Gold und Silber erfolgreich.

Der Schüler-Wettbewerb wurde, wie geplant, in Belgrad (Serbien) Ende April als viertägige Online-Veranstaltung realisiert. Zwei Schüler des Lörracher Phaenovums traten in den Fachgebieten LifeSciences und Physik an und wurden mit einer Gold- und Silbermedaille ausgezeichnet.  

Im Fachgebiet Life Sciences erhielt Noah Hohenfeld für die Präsentation der Forschungsergebnisse zu den Ernährungspräferenzen von Blattschneiderameisen „Leafcutter Ants – Gourmets or Smart Gardeners“ die Goldmedaille.

Für ihre Beiträge über Spiegelungen durch Flüssigkeiten „Dynamic Hydrophobicity“ wurde Verona Miftari mit einer Silbermedaille im Fachgebiet Physik belohnt.

Beim Wettbewerb wurden nicht nur die Forschungsergebnisse, sondern auch die Originalität des Themas, inhaltliche Qualität und Expertise der Vortragenden sowie Rhetorik bewertet.

Bei der International Conference of Young Scientists präsentierten diesmal 122 Schüler aus mehr als 20 Ländern ihre Projekte in einem Vortrag und stellten sich anschließend einer fachlichen Diskussion in englischer Sprache.

Die Schüler nahmen trotz fehlender persönlicher Begegnungen viele positive Eindrücke mit von dem Online-Wettbewerb, schreibt das Phaenovum in seiner Pressemitteilung. „Ich hatte die tolle Möglichkeit, mich mit Menschen rund um die Welt über unser naturwissenschaftliches Interesse auszutauschen. Wir konnten ansehen, was die anderen Schüler erforscht und präsentiert haben. Dabei konnte man Fragen stellen und bei interessanten Diskussionen mithören“, berichtet Verona Miftari. „Internationale Kontakte zu knüpfen ist vor allem für die Wissenschaften und den Austausch von Forschung wichtiger denn je“, findet Noah Hohenfeld.

Seit 2008 nehmen Schüler des Phaenovums an dem Wettbewerb teil. Nachdem der in Belgrad geplante Wettbewerb 2020 aus Pandemiegründen abgesagt wurde, hat er in diesem Jahr virtuell stattgefunden.  Weitere Infos unter www.phaenovum.eu/de/angebote/kurse/

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading