Lörrach Neuer Leiter für Firmenkunden

Benedikt Kißlinger Foto: ZvG

Lörrach - Der Vorstand der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden hat Benedikt Kißlinger zum neuen Direktor der Abteilung Firmenkundenberatung ernannt. Der 34-Jährige folgt auf Christian Eschbach, der zum 1. Januar als Nachfolger von Klaus Jost seine Arbeit im Vorstand aufgenommen hat (wir berichteten).

Mit Kißlinger komme ein ausgewiesener Finanzexperte mit langjähriger Berufserfahrung und hoher Fachkompetenz zur Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, so eine Mitteilung. Seine berufliche Laufbahn begann der Oberbayer mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Freising. 

Später absolvierte er das Studium zum diplomierten Bankbetriebswirt, das er bundesweit als Jahrgangsbester abschloss. Zuletzt leitete Kißlinger bei seiner Heimatsparkasse die Abteilung Vertriebsmanagement und koordinierte die konzeptionelle Weiterentwicklung des Privat- und Firmenkundenvertriebs.

Den Wechsel zur Sparkasse Lörrach-Rheinfelden bezeichnet Christian Eschbach als „Glücksgriff“.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading