^ Lörrach: Neuer Pastor in der Lörracher Baptistengemeinde - Lörrach - Verlagshaus Jaumann

Lörrach Neuer Pastor in der Lörracher Baptistengemeinde

ov
Udo Hermann, Stephen Milford und Jürgen Exner (v.r.) Foto: Exner

Stephen Milford ist Ansprechpartner für Jugendliche und Internationales.

Er ist geistlicher Ansprechpartner für Jugendliche und Internationales.

Seit Sonntag ist es offiziell: Mit einem Festgottesdienst wurde der in Südafrika geborene Milford als Pastor öffentlich in sein Amt eingeführt. Zur Amtseinführung kam Pastor Udo Hermann aus Elstal, Berlin. Hermann ist der Personalleiter für rund 1000 Pastoren und Referenten im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden und sprach über die Frage: Wie können Menschen Gott erfahrbar machen?

Nach dem Theologiestudium in Johannesburg war Stephen Milford zunächst Jugendpastor in Südafrika. Es folgten weitere Studienjahre in Oxford, England und als Pastor in einer englischen Baptistengemeinde.

Seit fast zwei Jahren ist der Nachkomme eines bekanntendeutschen Autors (Max Kruse, Urmel aus dem Eis) in Deutschland. Zur Zeit arbeitet er noch an einer zweiten Promotion an der Theologischen Fakultät der Uni in Basel. Er verbrachte Studienjahre in den Niederlanden und in Irland. Dies seien beste Voraussetzungen für die geistliche Begleitung der zahlreichen internationalen Gläubigen in der Gemeinde, schreibt die Gemeinde.

Pastor Milford wird sich in der Lörracher Gemeinde auch um die Jugendlichen kümmern. Dazu gehöre nicht nur die Gestaltung und Durchführung cooler Jugendtreffen. Milford ist für die Heranwachsenden auch ein Mentor auf ihrem Weg in die Erwachsenenwelt. Er übt sein Amt ehrenamtlich aus. Hauptpastor Jürgen Exner und die ganze Gemeinde freuen sich über die Verstärkung und den überaus freundlichen und kreativen Südafrikaner mit internationalem Flair, hieß es.

Umfrage

Unterricht

Sollte das Sitzenbleiben in deutschen Schulen abgeschafft werden?

Ergebnis anzeigen
loading