Lörrach Schwitzen für guten Zweck

Die Oberbadische, 13.10.2017 03:47 Uhr

Rennen und Schwitzen für den guten Zweck: Am Montag veranstaltete die Sportfachschaft des Hebel-Gymnasiums den traditionellen Sponsorenlauf der Sechstklässler für die Partnerschule in Kenia.

Lörrach. Alle Teilnehmer hatten sich in den vergangenen Wochen um Sponsoren gekümmert, die nun für jede gelaufene Runde auf dem Sportgelände des Campus Rosenfels einen bestimmten Geldbetrag spenden wollen. Umso mehr sich die Schüler verausgabten, desto praller füllen sich die Geldbeutel. Der genaue Betrag steht noch nicht fest.

„Mit dem erlaufenen Geld werden Schüler unserer Partnerschale in Kenia unterstützt, die sich das jährliche Schulgeld von 150 Euro nicht leisten können“, erklärte Maria Kannen-Schmidt, Leiterin der Afrika-AG am Hebel-Gymnasium.