Lörrach Spielerisch Abstand halten

Mit den bunten Reifen können die Schüler Abstände spielend einhalten. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Lörrach. Die mit der Corona-Verordnung verbundenen Abstandsregeln im Schulbetrieb einzuhalten, ist eine enorme Herausforderung – insbesondere in der Unterstufe.

Die Freie Waldorfschule Lörrach hat für die Schüler der ersten bis vierten Klasse eine kreative Lösung dieses Problems gefunden, mit der sie in Bewegung bleiben, „Kind sein“ und Gemeinschaft erleben können: Es wurden bunte Hula Hoop-Reifen bestellt – gelb für Klasse 1, grün für Klasse 2, rot für Klasse 3 und blau für Klasse 4.

Mit diesen Reifen gehen die Schüler in der Pause auf einen abgetrennten Bereich des Pausenhofs und können sich dort nach Lust und Laune ohne Mundschutz frei bewegen.

Durch den spielerischen Aspekt der Hula Hoop-Reifen entdecken die Schüler immer wieder neue Spielarten und Kunststücke: „Die Pausen sind bunt, fröhlich und wuselig; so wie es sich für eine Pause in der Unterstufe eben gehört“, schreibt Miriam Thoma in ihrer Mitteilung für die Waldorfschule Lörach.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Auf gepackten Koffern

Deutschland hat die weltweite Covid-19-Reisewarnung seit dem 15. Juni für die meisten europäischen Staaten aufgehoben. Damit kann der Sommerurlaub doch noch im Ausland stattfinden. Wo werden Sie Ihre Sommerferien verbringen?

Ergebnis anzeigen
loading