Lörrach Stadt mit Partnern

Die Oberbadische, 14.03.2018 02:17 Uhr

Lörrach. Die Stadt Lörrach präsentiert sich auf der Regio-Messe mit Partnern des Tourismus aus der Stadt und dem Landkreis Lörrach.

Als neuer Partner für die ganze Messezeit konnte die Kur- und Bäderverwaltung Bad Bellingen gewonnen werden, die das Thema Kuren, Baden und Wellness am Stand präsentieren wird. Ebenfalls wieder über die gesamte Messedauer hinweg sind die Mitglieder der Ortsgruppe Lörrach des Schwarzwaldvereins präsent. Der Verein informiert und berät zu den Themen Wandern und Radwandern in der Grenzregion und präsentiert zur Eröffnung seinen selbst angebauten Wiiwegli-Wein.

Der Landkreis Lörrach informiert am Wochenende 17. und 18. März über Initiativen im Naturpark Südschwarzwald und über das Biosphärengebiet Schwarzwald. Die Tourismusbeauftragte Madeline Siebert und ihr Team stellen das dortige touristische Angebot vor und stehen für Fragen zur Verfügung.

Die Ferienregion „Südwärts“ präsentiert am gleichen Wochenende die Region zwischen Steinen und Häg-Ehrsberg, Kleinem Wiesental und Hasel mit vielen Tipps zum Wandern und Radfahren. Zudem wird der neu erschienene Wanderführer mit 18 Rundwanderungen inklusive Einkehr-Tipps in allen Ortsteilen vorgestellt.

Die Vertreter der Schwarzwaldregion Belchen um Matthias Kupferschmidt sind am Mittwoch 21. März, sowie am Wochenende 24. und 25. März mit Informationen und Angeboten zu Attraktionen im Oberen Wiesental, insbesondere rund um den Hausberg Belchen, am städtischen Messestand vertreten.

Das neue Steigenberger Hotel Stadt Lörrach informiert am Freitag, 23. März, am Messestand über seine Angebote.

Das Team der Touristinformation Lörrach koordiniert die Aktivitäten an dem Stand und beantwortet gemeinsam mit den Lörracher Gästeführern Fragen der Messebesucher. Als Besonderheit wird sowohl ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen als auch ein tägliches Glücksrad angeboten.