Lörrach Startschuss mit „Schnäggeesse“

SB-Import-Eidos
Lachen ist Trumpf. Foto: Meller

Lörrach. Das traditionelle „Schnäggeesse“ steht wieder an: Im Lassersaal findet am Freitag, den 11.11., ab 11.11 Uhr die Fasnachtseröffnung der Lörracher Narrenzunft statt. Unter anderem wird dabei die Losung, das Motto sowie die Blagette für die Saison 2022/23 sowie die Besetzung des Protektorenamts bekanntgegeben.

Satzungskonform können danach für die Zunftabende für alle Mitglieder zwei Karten/Mitglied bis Ende November bestellt beziehungsweise reserviert werden (E-Mail an: karten@narrenzunft-loerrach-1936.de). Für diese Karten wird es einen Abholtermin am Freitag und Samstag, 13. und 14. Januar, bei Wein-Speck, Schwarzwaldstraße 17, zwischen 10 und 14 Uhr geben.

Ab Dezember geht die Narrenzunft in den offenen Verkauf, ab da können dann Karten frei, aber nur noch online bezogen werden (sechs Karten pro Bestellung) unter www.narrenzunft-loerrach-1936.de. Zunftabendtermine sind am 8., 9., 10., 11., 14., 15., 16., 17., 18. Februar.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Weihnachtsstimmung

Die Preise steigen, alles wird teurer. Sparen Sie dieses Jahr an den Weihnachtsgeschenken?

Ergebnis anzeigen
loading