Lörrach Verkettung unglücklicher Umstände

Lörrach. Eine Verkettung unglücklicher Umstände, so die Polizei, führte am Mittwochnachmittag zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Kurz vor 15 Uhr löste im Gebäudekomplex Brombacher Straße 3 die Brandmeldeanlage aus. Daraufhin rückten Polizei und Feuerwehr aus, doch vor Ort gab es keine Anzeichen, die auf einen Brand hindeuteten.

Die Ermittlungen ergaben, dass eine Schülerin einer Privatschule in der Pause das Klassenzimmer durch den Notausgang verließ und dadurch den akustischen Alarm auslöste. Ein Mitschüler wollte ihn wieder ausschalten und drückte dabei den Knopf des Feueralarms. Die Einsatzkräfte konnten schnell wieder abrücken.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

E-Auto

Bosch-Chef Volkmar Denner warnt davor, sich bei der Klimadebatte auf die Elektromobilität festzulegen. Er benutze ein Fahrzeug mit hocheffizientem Diesel-Motor und sehr viel geringerem CO2-Ausstoß. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading