^ Lörrach: Volksbank spendet 5000 Euro für Frauenberatungsstelle - Lörrach - Verlagshaus Jaumann

Lörrach Volksbank spendet 5000 Euro für Frauenberatungsstelle

ov
Die Spende wurde von den Mitarbeiterinnen der Volksbank überreicht (v.l.): Sandra Friedrich, Vanessa Avellina, Vivian Ernst (Frauenberatungsstelle), Gesa Lange und Lydia Schneider. Foto: Marco Macula

Überreicht wurde die Spende von Mitarbeiterinnen aus dem Team der Volksbank Dreiländereck. Wichtige Projekte profitieren.

Überreicht wurde die Spende von Mitarbeiterinnen aus dem Team der Volksbank Dreiländereck.

Wichtige Aufgaben

Die Frauenberatungsstelle Lörrach ist seit 1992 in der Region eine wichtige Größe. Die Beratungsstelle ist Anlaufpunkt für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, die sexualisierte, körperliche oder seelische Gewalt erlebt haben oder sich in einer anderen für sie schwierigen Lebenssituation befinden. Ziel ist es, die Frauen und Mädchen auf ihrem Weg sicher und selbstbestimmt leben zu können zu begleiten und die Folgen der Gewalt zu überwinden. Unter Wahrung der Schweigepflicht werden auch Angehörige, Bezugspersonen und Fachkräfte unterstützt, erklärt die Volksbank in ihrer Medienmitteilung.

Präventionsprojekt

Ein weiterer Schwerpunkt ist seit über 20 Jahren die Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt. Im Jahr 2000 wurde die Umsetzung des Präventionsprojekts „Mut tut gut“ möglich. Dieses ist ein erfolgreiches, wichtiges und sinnvolles Projekt der Frauenberatungsstelle Lörrach, das über die Jahre in zahlreichen Grundschulen, Kindergärten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung stattfand und sich nach wie vor großer Nachfrage erfreue. Das Präventionsprojekte „Mut tut gut“ hat die Volksbank in den vergangenen Jahren regelmäßig unterstützt. Die Initiative kam hier durch die Schulen und Kindergärten in der Region, die sich für eine finanzielle Unterstützung an die Bank wandten.

Die Spende stammt aus Mitteln des Gewinnsparvereins, so die Volksbank Dreiländereck in ihrer Mitteilung.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Unterricht

Sollte das Sitzenbleiben in deutschen Schulen abgeschafft werden?

Ergebnis anzeigen
loading