Lörrach Widersprüchliche Aussagen nach Körperverletzung

Ein Autofahrer soll einen Radfahrer zunächst überholt und dann jedoch gestoppt haben. (Symbolbild) Foto: sba

Lörrach - In der Kreuzstraße soll es am Mittwoch gegen 19.15 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen sein.

Zu Boden gestoßen

Ein Autofahrer soll einen Radfahrer zunächst überholt und dann jedoch gestoppt haben. Durch den Autofahrer soll der Radfahrer dann vom Fahrrad gezogen und zu Boden gestoßen worden sein.

Auseinandersetzung

Bei der anschließenden Auseinandersetzung soll es zu gegenseitigen Körperverletzungen gekommen sein. Zur Aufklärung des Sachverhaltes sucht das Polizeirevier Lörrach, Tel. 07621/176-500, Zeugen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading