Lörrach Zündelnde Jugendliche im Grüttpark

SB-Import-Eidos
Das Feuer wurde gelöscht Foto: Anja Bertsch

Lörrach. Offenbar waren am Mittwoch kurz vor 20 Uhr zündelnde Jugendliche im Grüttpark unterwegs, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Zunächst ging bei der Feuerwehr die Mitteilung ein, dass bei einem Pavillon eine Sitzbank aus Holz brennen würde. Man habe drei Jugendliche gesehen, welche geflüchtet seien. Nach Sachlage wurde die Sitzfläche der Bank mittels Grillanzünder und flüssigem Grillanzünder in Brand gesetzt.

Weiterer Brand

Zu einem späteren Zeitpunkt wurde ein weiterer kleiner Brand im Bereich des Wasserwerks gemeldet. Dort wurden wohl Grillanzünder und Brennpaste in ein Gebüsch und auf einer Grünfläche platziert und angezündet.

Die Feuerwehr löschte die kleinen Brände ab. Eine Fahndung nach den Jugendlichen verlief ergebnislos. Die Höhe des Sachschadens ist hier noch nicht bekannt.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading