Malsburg-Marzell Aktion „Geöffnete Kirchen“

Außenansicht der renovierten Michaelskirche Kaltenbach                                                                                                                                      Foto: Rolf-Dieter Kanmacher Foto: Weiler Zeitung

Malsburg-Marzell (kn). In einem Kirchenraum einfach nur die Stille genießen, eine Kerze anzünden, Musik hören, in der Bibel lesen oder in aller Ruhe beten: Dazu lädt die evangelische Kirchengemeinde am Blauen in der Ferienzeit ein und bietet mit der Aktion „Geöffnete Kirchen in den Sommerferien“ die ideale Möglichkeit zu einem Augenblick der Stille und Besinnung, um Ruhe zu finden, abzuschalten oder ganz einfach mal an etwas anderes zu denken.

Noch bis zum 7. September haben die evangelischen Kirchen in Sitzenkirch (Hilariuskirche), Vogelbach (Nikolauskirche), Kaltenbach (Michaelskirche und Martinskirche) jeweils zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet und laden zum Besuch ein.

Eine Ausnahme bildet die Martinskirche Marzell: Dort ist zur Zeit eine Restauratorin am Werk, um der Orgel neuen Glanz zu verleihen. Besonders lohnt sich dagegen der Blick in die neu renovierte Michaelskirche Kaltenbach.

Feriengäste, die die Gegend erkunden wollen, können auch einmal zu Fuß zu einer der alten Kirchen „pilgern“. So kann man sich bei einer Wanderung, beispielsweise zwischen den Kirchen in Kaltenbach oder Vogelbach und weiter nach Sitzenkirch oder auch auf dem Geschichtsweg nach Bürgeln, die ganze landschaftliche Schönheit des oberen Kandertals erschließen, wobei sich als Ausgangs- und Endpunkt jeder der Kirchenstandorte anbietet.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Impfung

Forscher hoffen darauf, dass in Deutschland schon Ende des Jahres ein Impfstoff zur Verfügung stehen wird. Würden Sie sich impfen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading