Malsburg-Marzell Auftrag vergeben

Dieser Bürgersteig entlang der Kander muss gesichert werden.Foto: zVg/Kanmacher Foto: Weiler Zeitung

Malsburg-Marzell (ag). Der Auftrag zur Erneuerung der Bachmauer an der Kander im Ortsteil Malsburg wurde für 34 377 Euro an die Firma Kern Transporte vergeben. Der Gemeinderat sprach sich in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für die Auftragsvergabe aus, nachdem Florian Leisinger von der Stadtverwaltung erklärt hatte, dass es sich dabei um das günstigste von drei eingegangenen Angeboten gehandelt habe. Dem Angebot vorausgegangen war eine beschränkte Ausschreibung unter Einbeziehung regionaler Firmen.

Bürgermeister Mario Singer betonte die Notwendigkeit der Maßnahme, mit der noch im Juni begonnen werden soll. Die Sicherung des Gehwegs und des Bachufers gehören zu den Pflichtaufgaben der Gemeinde. Im Haushalt bereitstehende Mittel für den Splitt-Silo des Bauhofs wurden zur Finanzierung umgeschichtet.

Vorgesehen ist die Wiederherstellung des Bachufers der Kander sowie der Sicherung des Bürgersteigs entlang der Talstraße (Kreisstraße) in Malsburg. Hierfür soll auf einer Länge von etwa 15 Metern eine Natursteinmauer aufgeschichtet werden. Das Straßenbauamt wird den Ab- und Wiederaufbau der Leitplanken übernehmen.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading