Malsburg-Marzell Zwölf Bewerber für Windpark auf dem Blauen

SB-Import-Eidos
Es gibt zwölf Bewerber für die ausgeschriebenen Flächen der Forst BW auf dem Blauen.      Foto: sba/Christian Charisius

Malsburg-Marzell (ag). Im Staatswald von Baden-Württemberg wurden insgesamt 63 755 Hektar als Standorte für potenzielle Windkraftanlagen ausgewiesen. Dazu gehören auch 200 Hektar auf dem Blauen bei Malsburg-Marzell.

Peter Hauk, Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, hat gestern den aktuellen Stand der Vermarktungsoffensive Windkraft im Ministerrat bekannt gegeben. Demzufolge sind für das Gebiet Blauen zwölf Angebote eingegangen, deutlich weniger als für andere ausgewiesene Flächen mit mindestens 20 Bewerbern.

Zu den Bewerbern gehört auch die Bietergemeinschaft BwBlauen, ein Zusammenschluss der hiesigen Genossenschaften Bürgerwindrad Blauen, EWS Elektrizitätswerke Schönau und BEGS Bürgerenergie Südbaden aus Müllheim. Die Bietergemeinschaft will mit ihrer regionalen Vernetzung punkten.

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading