Maulburg Entwässerung optimiert

Der Hof der Wiesentalschule in Maulburg hat auch neue Entwässerungsrinnen bekommen. Foto: Christoph Schennen

Maulburg (chs). Der Gemeinderat hat einer weiteren Nachtragsforderung einer Firma aus Utzenfeld zugestimmt. Um die Entwässerung auf dem Schulhof zu optimieren, wurden neue Entwässerungsrinnen eingebaut und an den Regenwasserkanal angeschlossen. Sattelstücke und Kernbohrungen waren laut Verwaltungsvorlage für den Anschluss an den Regenwassersammler notwendig. Hinzu kommen laut Vorlage Erschwerniszuschläge zum Beispiel für Arbeiten im Bereich des alten Haupteingangs unter dem Glasdach, wo auch von Hand gearbeitet werden musste.

Die Vergabesumme für die Außenanlagen (ursprünglich lag sie bei 850 433 Euro) erhöht sich dadurch um 14 363 Euro auf 1 115 380 Euro.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading