Maulburg/Rheinfelden Einbrecher dringen in Wohnung ein

Symbolfoto Foto: dpa / von Ditfurth

Maulburg/Rheinfelden - Zu Einbrüchen kam es übers Wochenende in Maulburg und in Rheinfelden-Karsau.

Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag wurde in ein Wohnhaus in der Peter-Krauseneck-Straße in Karsau eingebrochen. Hierbei wurde laut Polizei eine Terrassentür aufgehebelt und anschließend die Wohnung durchsucht. Vermutlich wurde lediglich ein Rucksack entwendet. 

Zwischen Freitagabend und Samstagabend versuchten Unbekannt, die Hauseingangstür eines Wohnhauses in der Karl-Friedrich-Straße aufzuhebeln. Dies gelang offensichtlich nicht, so dass es beim Sachschaden von mehreren hundert Euro blieb, so die Polizei.

Die Kriminalpolizei Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht Zeugen zu den beiden Vorfällen.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heiko Maas

Außenminister Heiko Maas hat dieser Tage gefordert, Geimpften früher als allen anderen den Besuch von Restaurants oder Kinos zu ermöglichen. Was halten Sie davon, Geimpften Vorteile einzuräumen?

Ergebnis anzeigen
loading