Müllheim Baggerbrand bei Müllverwerter

SB-Import-Eidos

Buggingen. Aus technischer Ursache geriet am Donnerstagmorgen in der Bugginger Kalisiedlung ein Bagger einer Firma zur Verwertung von Müll in Brand, als er dabei war, einen Lastwagen zu beladen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Erste Löschversuche mit Feuerlöschern waren nicht ausreichend, so dass die Bugginger Feuerwehr gegen 8.45 Uhr, ausrückte um den Bagger zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf gelagerten Müll und eine Halle zu vermeiden. Der Fahrzeugbrand war daraufhin schnell gelöscht.

Zwei Personen wurden mit Rauchgasvergiftung zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. An dem Radlader entstand ein Schaden von etwa 12 000 Euro.

  • Bewertung
    0

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading