Müllheim Die Urkunde kommt mit der Post

Müllheim - Aufgrund der abgesagten Sportgala im März 2020 konnten die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler aus dem Jahr 2019 bisher nicht geehrt werden. coronabedingt muss nun auch die Ehrung für die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2020 auf einen späteren Zeitpunkt im Herbst 2021 verschoben werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Müllheim.

Eine Ehrung aller Sportlerinnen und Sportler der Jahre 2019 und 2020 würde den Rahmen der Veranstaltung sprengen und natürlich verliere eine Ehrung für eine Leistung, die längere Zeit zurückliegt, auch an Wert, heißt es. Die Stadt Müllheim hat daher entschieden, die Ehrungen für die sportlichen Leistungen des Jahres 2019 schriftlich vorzunehmen und Ehrenpreise per Post zu übergeben.

Knapp 30 Einzelsportler und elf Mannschaften sollten ursprünglich bei der Sportgala im März 2020 von Bürgermeister Martin Löffler und vom Sprecher der Müllheimer Vereinsgemeinschaft Sport, Hartmut Hitschler, für ihre erbrachten Leistungen 2019 geehrt werden. Darunter sind 22 Kinder und Jugendliche.

„Es ist uns ein großes Anliegen, die sportlichen Erfolge unserer Müllheimer Sportlerinnen und Sportler trotz Corona-Pandemie zu würdigen. Die leider unumgängliche Entscheidung zur Absage der Präsenzveranstaltung Sportlerehrung 2019 ist uns daher sehr schwer gefallen“, sagt Bürgermeister Martin Löffler. „Es soll trotzdem niemand leer ausgehen. Die Ehrenurkunden und Ehrenpreise werden per Post verschickt“, ergänzt Marion Kampmann, Fachbereichsleiterin für Ehrenamt, Senioren, Integration.

Geehrt werden Sportler aus den Sportarten Boxen, Kickboxen, Leichtathletik, Schießen, Tanzen, Turnen und Volleyball. Erfolgreichster Sportler war Patrick Daggoneau, der 2019 in der Disziplin Leichtkontakt Deutscher Meister im Kickboxen wurde.

Bei den Schützen wurde Rainer Nusser mit dem Zimmerstutzen Deutscher Vizemeister.

Eine Bronzemedaille bei Deutschen Meisterschaften im Gerätetturnen ertunte sich Jürgen Fischer vom Turnverein Britzingen in der Altersklasse M 65. Er ist zugleich Badischer Meister.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading