Müllheim Endlich wieder Proben im normalen Rhythmus

Der Chor bei seiner Probe am GüterwegFoto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Müllheim. Der Chor Temporal hat seinen Probebetrieb wieder aufgenommen und probt fleißig für die kommenden Ereignisse, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Gerhard Kraft (Bass) stellt seine Halle für die Proben zur Verfügung. Somit können auch bei steigenden Inzidenzzahlen alle Hygienemaßnahmen eingehalten werden, obgleich derzeit schon fast alle Mitglieder des Chors durchgeimpft sind.

Die Vorsitzende Petra Eglin und der musikalische Leiter Thomas Wiedenhofer freuen sich sehr, dass nun endlich wieder ein normaler Rhythmus einkehren kann. Sie betonten beide, dass es eine schwierige Zeit war. Obwohl der Vorstand in den vergangenen Monaten mit kleinen Besonderheiten, wie beispielsweise mit Videoaufnahmen, immer wieder für Abwechslung gesorgt hat, haben nicht alle Mitglieder den Weg zurück in die Chorgemeinschaft gefunden. Aus diesem Grund sucht der Chor Verstärkung vor allem im Bass und Tenor. Wer Lust hat, beim Chor mal reinzuschnuppern, Proben sind immer mittwochs von 20 bis 22 Uhr, derzeit in der Halle der Firma Erhardt Brennstoffe in Müllheim, Industriegebiet West, Güterweg. Weitere Informationen findet man auch unter www.temporal.de.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading