Müllheim Grundschule hilft Kindern

Eine Spendenaktion für Haiti hat die Michael-Friedrich-Wild-Grundschule in Müllheim ins Leben gerufen. Müllheim. Die Nachricht von den dramatischen Zerstörungen, die der Wirbelsturm „Matthew“ in Haiti verursacht hat, traf die Schulgemeinschaft der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule besonders. In den zurückliegenden Sommerferien hat die Schule nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung ausrangierte Möbel der heutigen zweiten Klassen dem Projekt „Pwoje men Kontre“ nach Haiti gespendet. Durch den Kontakt der Lehrerin Gabi Kinle zu dem gleichnamigen Verein war eine erste Verbindung zu diesem Hilfsprojekt entstanden. Jetzt hat das Kollegium der Schule beschlossen, gemeinsam mit den Kindern und Eltern eine groß angelegte Spendenaktion ins Leben zu rufen, um möglichst viel Geld für das Projekt zu sammeln, „damit das große Leid vor Ort etwas gelindert werden kann“. Dazu sind eine Schulversammlung, ein Brezelverkauf und Klassenprojekte geplant. Des Weiteren bittet die Schulgemeinschaft auch die Bevölkerung um Unterstützung. Wer den Kindern in Haiti helfen will: Sparkasse Wolfach: IBAN: DE 0766 4527 7600 1014 8072; BIC: SOLADES1WOF; Verwendungszweck: „MFW-Grundschule für Haiti“. Volksbank Kinzigtal: IBAN: DE 7266 4927 0000 2001 2501; BIC: GENODE61KZT; Verwendungszweck: „MFW-Grundschule für Haiti“. Bei der Angabe einer Adresse, wird eine Spendenbescheinigung erstellt. n Weitere Informationen im Internet unter: www.menkontre.de

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Coronavirus in China

In China breitet sich das Coronavirus weiter aus. Infektionen werden auch aus anderen Ländern gemeldet. Beeinflusst dies Ihr Reiseverhalten?

Ergebnis anzeigen
loading