Neuenburg Dreiste Diebe stehlen ganzes Bienenvolk

Bienenvolk als Diebesbeute Foto: dpa

Neuenburg - Im Zeitraum zwischen Freitag, 17. April und  Dienstag,  21.April, entwendeten unbekannte Täter von einem Waldstück bei Grißheim ein ganzes Bienenvolk.

Hierbei wurde laut Polizei der gesamte Bienenkasten inklusive des Honigs und der 60000 bis 70000 Bienen darin entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei rund 600 Euro.

Das Polizeirevier Müllheim (Tel.: 07631-17880) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen oder neu ausgesetzte Bienenkästen machen können.

In der Vergangenheit kam es auch auf der Gemarkung Vörstetten, Freiburg und dem Hochschwarzwald zu entsprechenden Diebstählen ganzer Bienenvölker.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Regeln

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder an. Werden Sie Ihre Aktivitäten jetzt wieder verstärkt einschränken und persönliche Kontakte vermeiden?

Ergebnis anzeigen
loading