Rheinfelden Digitale Ansprachen zum neuen Jahr

Klaus Eberhardt (r.) und Franco Mazzi wenden sich digital an die Bürger beider Rheinfelden. Foto: zVg/Markus Raub

Rheinfelden - Da der traditionelle Neujahrsempfang beider Rheinfelden in diesem Jahr Corona-bedingt nicht stattfinden kann, richten sich die beiden Stadtoberhäupter, Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Stadtammann Franco Mazzi aus der Schweiz, zum ursprünglichen Termin des Neujahrsempfangs am kommenden Freitag, 8. Januar, in digitaler Form an alle Bürgerschaft diesseits und jenseits des Rheins.

Ab 8 Uhr werden die beiden Ansprachen auf der Homepage der Stadt unter www.rheinfelden.de/Neujahrsansprachen und auf dem städtischen YouTube-Kanal zum Anschauen zur Verfügung stehen.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading