Rheinfelden Dringend Zeugen gesucht

SB-Import-Eidos
Der Senior verletzte sich schwer. Foto: Meller

Rheinfelden. Am Freitag gegen 17.45 Uhr war ein 90-jähriger Mann etwa 90 Meter nach dem Ortsausgang Karsau von einem unbekannten Fahrzeug angefahren worden (wir berichteten). Nach Sachlage streifte ein von hinten kommendes unbekanntes Fahrzeug mit seinem rechten Außenspiegel den linken Arm des 90-Jährigen. Dieser stürzte zu Boden. Die schwerwiegenden Verletzungen mussten operativ behandelt werden.

Es werden dringend Zeugen gesucht. Bei dem unbekannten Fahrzeug könnte es sich um einen Pkw der Marke Opel, Typ Meriva-A handeln, Baujahr zwischen 2003 bis 2010, in Silber, Grau oder Anthrazit. Wem ist ein solches Fahrzeug mit defektem rechten Außenspiegel aufgefallen? Die Verkehrspolizei Weil am Rhein nimmt weiter Hinweise unter Telefonnummer. 07621 / 98000 entgegen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading