Rheinfelden Klassik auf Schloss Beuggen

ov
Auf Schloss Beuggen finden regelmäßig hochkarätige Konzerte statt. Foto: Gabriele Hauger

Die Schlosskonzerte eröffnen die aktuelle Saison mit einem Benefizkonzert für die Ukraine.

Unter der künstlerischen Leitung von Professor Denis Severin spielen Studenten der Hochschule für Musik Genf-Neuchâtel – Elizaveta Cibotaru, Elise Lallemande, Mathilde Raymond und Iryna Borysova an der Violine, Anaëlle Laures und Nelson Cruzeiro Manuel an der Viola sowie Nauma Najman am Cello – Werke des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 bis 1847), der zur Romantik zählt: Die Streichersinfonie Nr. 10 in H-Moll „Jugendsinfonie“ sowie das erste und bekannteste Streichoktett des Komponisten, das Oktett für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli opus 20, heißt es in der Ankündigung.

Das Konzert findet am Sonntag, 14. April, 17 Uhr, auf Schloss Beuggen statt. Gratis-Karten sind in der Tourist-Information, Karl-Fürstenberg-Straße 17, in Rheinfelden sowie in der Stadtbibliothek und online über Reservix erhältlich. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Der Erlös aus der Kollekte kommt dem Verein „Kunst ohne Grenzen Basel“ zu Gute, der junge musikalische Talente aus der Ukraine unterstützt.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading