Rheinfelden Mit vielfältigen Angeboten

SB-Import-Eidos

Bummeln, schauen, einkaufen und genießen beim Cityfest: Beim bunten Markt in der Rheinfelder Innenstadt fand jeder etwas für sich. Ein vielfältiges Angebot an Kleidern, Taschen und Hüten war an verschiedenen Ständen zu finden. Aber auch Praktisches, wie Scheren, Werkzeug oder Glückwunschkarten war auf den Verkaufstischen ausgebreitet.

Rheinfelden (sc). Dazwischen fanden sich immer wieder Stände, die schöne Dekorationen, ob aus Eisen oder mit Blumen, anboten. Dass Leckereien wie Magenbrot, gebrannte Mandeln oder Lebkuchenherzen nicht fehlen durften, ist selbstredend. Großer Andrang herrschte am Zuckerwattestand. Nicht nur Süßes, auch Herzhaftes konnte verkostet und gekauft werden. Und immer wieder gab es an den Tischen der Gastronomie die Möglichkeit, sich auszuruhen, Eis im Becher oder eine andere Leckerei zu konsumieren, um dann erfrischt weiter zu gehen. Ob Losbude, Pfeile werfen auf Luftballons oder Büchsenwerfen, viele Attraktionen lockten zum Mitmachen.

Begehrt waren die Fahrbetriebe, vor allem das Kinderkarussell und die Riesenschaukel. Am Stand des ADAC konnte ein gelbes Rennauto besichtigt werden. Und die Nachwuchsrennfahrer hatten Gelegenheit, sich am Lenkrad auszuprobieren.

Entspannt genossen die Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, das bunte Angebot an diesem Feiertag.

Seit Donnerstag bis Sonntag, 29. Mai, findet das Cityfest in Rheinfelden statt Es handelt sich um die 15. Auflage. Auch in diesem Jahr bespielen der Gewerbeverein Rheinfelden und der Veranstalter SüMa Maier Veranstaltungs GmbH die Innenstadt. Den Abschluss bildet der verkaufsoffene Sonntag am 29. Mai von 13 bis 18 Uhr, an dem sich laut Veranstalterangaben dieses Jahr eine große Beteiligung der Rheinfelder Einzelhändler zeigt.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading