Rheinfelden Schüler aus der Partnerstadt Mouscron besuchen Rheinfelden

 Foto: Die Oberbadische

Anlässlich des alljährlichen Schüleraustauschs des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) mit der Partnerstadt Mouscron hat Rheinfeldens Bürgermeisterin Diana Stöcker am Donnerstag 27 belgische Schüler der elften Klassen des College Saint Marie, des Institut des Frères Maristes und des Institut Saint Charles sowie ihre Austauschpartner der neunten bis elften Klassen des GBG im Sitzungssaal des Rathauses empfangen. Mit dabei war Danielle Lauer vom Freundeskreis Mouscron.

Nachdem die Bürgermeisterin den jungen Gästen aus Belgien das aktuell stattfindende Projekt „Jugendrathaus“ vorgestellt hatte, gab die sie einen kurzen Einblick in die Stadthistorie und die besonderen Beziehungen zur Schweizer Schwesterstadt. Mit Blick auf den mehrtägigen Austausch hob sie hervor: „Ich finde es ganz toll, dass ihr das macht.“

Zum Abschluss ihres Rathausbesuchs waren die Schüler noch auf die Rathausterrasse eingeladen, wo sie bei strahlendem Sonnenschein einen Blick auf die Stadt genießen konnten. Foto: zVg

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

748941_0_4_1000x750.jpg

Die Bundesregierung hat entschieden, dass Urlauber, die in ein Risikogebiet reisen, die Kosten für den Corona-Test bei der Rückkehr nicht selbst übernehmen müssen. Zahlen werden die Krankenkassen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading