Rheinfelden Schüler aus der Partnerstadt Mouscron besuchen Rheinfelden

 Foto: Die Oberbadische

Anlässlich des alljährlichen Schüleraustauschs des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) mit der Partnerstadt Mouscron hat Rheinfeldens Bürgermeisterin Diana Stöcker am Donnerstag 27 belgische Schüler der elften Klassen des College Saint Marie, des Institut des Frères Maristes und des Institut Saint Charles sowie ihre Austauschpartner der neunten bis elften Klassen des GBG im Sitzungssaal des Rathauses empfangen. Mit dabei war Danielle Lauer vom Freundeskreis Mouscron.

Nachdem die Bürgermeisterin den jungen Gästen aus Belgien das aktuell stattfindende Projekt „Jugendrathaus“ vorgestellt hatte, gab die sie einen kurzen Einblick in die Stadthistorie und die besonderen Beziehungen zur Schweizer Schwesterstadt. Mit Blick auf den mehrtägigen Austausch hob sie hervor: „Ich finde es ganz toll, dass ihr das macht.“

Zum Abschluss ihres Rathausbesuchs waren die Schüler noch auf die Rathausterrasse eingeladen, wo sie bei strahlendem Sonnenschein einen Blick auf die Stadt genießen konnten. Foto: zVg

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Coronavirus – Berlin

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden Stimmen laut, die sich für eine Maskenpflicht im öffentlichen Raum aussprechen. Soll man dem Vorbild der Stadt Jena folgen? Dort muss der Mund-Nasen-Schutz ab nächster Woche in Verkaufsstellen, dem öffentlichen Nahverkehr und Gebäuden mit Publikumsverkehr getragen werden.

Ergebnis anzeigen
loading