Rheinfelden „Strahlende Klänge“ mit Kevin Pabst und Tenören

pm
Trompeter Kevin Pabst (links) und Tenor Ilja Martin freuen sich schon auf das Konzert in Rheinfelden. Foto: zVg/Stadt Rheinfelden

Der Star-Trompeter und „Die Drei Jungen Tenöre“ treten in der Rheinfelder Christuskirche auf.

Das Kulturamt Rheinfelden lädt für Freitag, 15. Dezember, 20 Uhr, zu diesem Konzerterlebnis ein. Unter dem Titel „Strahlende Klänge“ werden Star-Trompeter Kevin Pabst und „Die Drei Jungen Tenöre“ – Ilja Martin, Carlos Sanchez und Matthias Eger – eine breite Auswahl an winterlichen Werken im Kirchenschiff zu Gehör bringen.

Bereits im Jubiläumsjahr hatten die Künstler mit Frühlingsmelodien das Rheinfelder Publikum begeistert. „Umso mehr freuen wir uns, dass sie jetzt mit einem winterlichen Programm zurück in Rheinfelden sind“, wird Kulturamtsleiter Dario Rago in einer Mitteilung zitiert.

Mit im Gepäck haben der Trompeter und die Tenöre dabei nicht nur klassische Weihnachts- und Adventslieder, sondern auch zeitlose Evergreens und moderne Klassiker. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2022 wieder hier sind“, erklären auch Kevin Pabst und Ilja Martin beim Ortstermin in der Christuskirche. Die beiden Künstler freuen sich nach eigener Aussage auf eine Wiederbegegnung mit dem Rheinfelder Publikum und hoffen auf zahlreiche Musikliebhaber in vollen Reihen.

Der aus Wittlingen stammende Trompeter Kevin Pabst und die drei Jungen Tenöre arbeiten seit 2012 zusammen und begeistern regelmäßig ein internationales Publikum bei ihren Live-Auftritten und in TV-Sendungen. Ihr gemeinsames Repertoire ist vielseitig und bietet einen bunten Mix bekannter Melodien aus Oper, Operette, Schlager, Klassik, Jazz und Pop.

Einlass zum Konzert ist ab 19.30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf für 28 Euro (ermäßigt 20 Euro) in der Stadtbibliothek, in der Tourist-Info oder online bei Reservix erhältlich. An der Abendkasse kosten Karten 32 Euro.

Umfrage

Illustration Steuern

Nach dem Willen von Finanzminister  Christian Lindner sollen die Steuerklassen 3 und 5 abgeschafft werden. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading