Rheinfelden Unfallflucht nach Streifvorgang

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: Carina Stefak

Rheinfelden - Zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Landstraße zwischen Herten und Degerfelden ist es am Mittwoch gegen 17.15 Uhr gekommen. Ein Lkw befuhr die Strecke, als ihm in einer Linkskurve ein Fahrzeug entgegenkam.

Das Fahrzeug soll auf die Gegenfahrbahn gekommen sein, sodass sich die Außenspiegel streiften und abgerissen wurden. Ein hinter dem Lkw fahrender BMW wurde durch herumfliegende Teile beschädigt.

Während der Lkw und der BMW anhielten, setzte der bislang unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es soll sich vermutlich um einen Ford Kastenwagen gehandelt haben.

Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

100 Jahre Achtstundentag

Wie stehen Sie zur schwarzen Null und der Schuldenbremse im Bundeshaushalt. Sollte diese gelockert werden, wenn es um Investitionen in Bildung und Umweltschutz geht?

Ergebnis anzeigen
loading