Ringen EM ohne Brugger undSemisorow

Elena Brugger hat jetzt die zweite Olympia-Qualifikation im Fokus.Foto: Axel Hupfer Foto: Die Oberbadische

Bezirk Oberrhein (nod). Ringer aus dem Bezirk Oberrhein werden in diesem Jahr bei den Europameisterschaften der Aktiven, die am gestrigen Montag in Warschau begonnen haben, nicht dabei sein.

Kandidaten wären Alexander Semisorow (RV Rümmingen) und Elena Brugger (TuS Adelhausen) gewesen. Während Brugger eine hartnäckige Sprunggelenksverletzung ausbremste, soll sich Semisorow nach den Vorgaben des Deutschen Ringer-Bundes auf die zweite Olympia-Qualifikation vorbereiten. Darauf arbeitet auch Elena Brugger hin.

Der Countdown läuft: nur bis zum 22. Mai - Sichern Sie sich Ihre SUPERPRÄMIE! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

urn-newsml-dpa-com-20090101-191029-99-500330_large_4_3.jpg

Die neue Landesregierung will mehr Cannabis für den Eigenbedarf tolerieren. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading