Ringen Fotogalerie: TuS Adelhausen - RG Hausen-Zell

Rheinfelden-Adelhausen - Fad statt würzig: Das Derby zum Abschluss der Gruppenphase der Bundesliga Südwest zwischen dem TuS Adelhausen und der RG Hausen-Zell war bereits auf der Waage entschieden.

Weil die Gäste nur acht Mann in die Wertung brachten, stand schon vor dem ersten Mattenduell ein 40:0 für die Hausherren fest.

Gekämpft wurde dann trotzdem noch. Vor gut 500 Zuschauern in der Dinkelberghalle kam der TuS zu einem 32:0. Für Adelhausen geht es nun in den Playoffs zum den deutschen Mannschaftstitel. Die RG hat als Aufsteiger den Ligaerhalt perfekt gemacht.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading