Ringen Kiefer bleibt im Wiesental

rom
Darius Kiefer bleibt bei der RG Hausen-Zell. Foto: Rolf Rombach

Nachwuchsnationalringer Darius Kiefer ringt auch in der kommenden Saison für seinen Heimatverein RG Hausen-Zell.

Nachwuchsnationalringer Darius Kiefer ringt auch in der kommenden Saison für seinen Heimatverein RG Hausen-Zell. Das teilten die Wiesentäler nun mit. „Der gesamte Verein ist stolz darauf, Darius trotz deutlich höher dotierten Angeboten, weiterhin in der Schwanenstadt halten zu können“, schreibt die RG auf ihrer Homepage.

Zur feierlichen Lizenzunterzeichnung trafen sich Trainer Alexander Rümmele und der Sportliche Leiter Stefan Hauschel mit Kiefer bei Sponsor Michael Walliser. Für Kiefer ist der Verbleib eine Herzensangelegenheit: „Ich bleibe, weil hier einfach zuhause bin. Außerdem ist die Regionalliga Baden-Württemberg sehr stark besetzt“, bekennt sich der 18-Jährige zur RG und der Herausforderung in der dritthöchsten Liga. Mit 14 Erfolgen in 15 Kämpfen und 47 errungenen Mannschaftspunkten war Kiefer der erfolgreichste RG-Ringer in der Saison 2023.

  • Bewertung
    2

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading