Ringen Mit neuerEuphorie undEnergie

Ringen
Pascal Ruh versprüht Optimismus. Foto: Rolf Rombach

Rheinfelden-Adelhausen (rom). Nach dem Dämpfer durch die klare Niederlage des TuS Adelhausen II bei der RG Lahr stehen die Oberliga-Ringer wieder parat für den nächsten Gegner. „Wir wollen das vergangene Wochenende hinter uns lassen. Mit neuer Energie und Euphorie blicken wir jetzt auf den Heimkampf und wollen die zwei Punkte nicht dem Gegner überlassen“, zeigt sich Trainer Pascal Ruh kämpferisch.

Gegen den KSK Furtwangen wird es am Samstag in der Adelhausener Dinkelberghalle erneut nicht einfach. Der 13:18-Niederlage des KSK beim KSV Appenweier stehen zwei Siege gegen Titelverteidiger Olympia Schiltigheim II (22:10) und den VfK Mühlenbach (18:15) gegenüber. Entsprechend ausgeglichen präsentiert sich auch der Kader der Schwarzwälder. Mit Eduard Jung (KSV Tennenbronn) und Ion Plamadeala (ASV Nendingen) konnten sie sich in diesem Jahr verstärken.

Schmerzen wird den KSK der Abgang von Eigengewächs Sascha Weinauge, der zur RKG Freiburg in den Bundesliga-Kader gewechselt ist. In der vergangenen Saison gewann er alle zwölf Kämpfe und holte 40 von 48 Punkten. Mit dem Rumänen Ionut Hamzu fehlt ein weiterer Leistungsträger, der den KSK aus privaten Gründen Richtung Heimat verließ. Außerdem verließ Nico Hübsch den KSK und schloss sich dem KSV Vöhrenbach an.

„Klar ist, dass unser Augenmerk auf unserem Bundesliga-Team ist. Dennoch wollen wir die zweite Mannschaft nicht ohne Not schwächen“, gibt Ruh die Marschrichtung aus. Obwohl die Lücke im Halbschwergewicht weiterhin besteht, freut er sich, keine Personalprobleme zu haben. Zeitgleich findet zudem der Spitzenkampf der Oberliga statt: Tabellenführer RSV Schuttertal empfängt die RG Lahr.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Anteilnahme in London

Die Briten lieben ihr Königshaus, wie die Trauerfeierlichkeiten für Queen Elizabeth II. gezeigt haben. Von unseren Lesern wollen wir in dieser Woche wissen, ob sie sich eine parlamentarische Monarchie auch für Deutschland vorstellen könnten.  

Ergebnis anzeigen
loading