Rümmingen „Unerhörte Songs“

Yvonne Siefer kommt zu „Kultur in der Kapelle“. Foto: zVg

Rümmingen - Mit Musik aus Pop, Soul, Blues und Jazz setzt der Verein „Kulturo“ die Reihe „Kultur in der Kapelle“ am Sonntag, 28. April, 18 Uhr, fort.

Zum zweiten Mal tritt die aus der Ortenau stammende und in der Schweiz wohnende Sängerin Yvonne Siefer in Rümmingen auf. Aus ihrem vielfältigen Repertoire wird sie mit ihrer schönen Stimme „unerhörte Songs“ präsentieren. Bereits als Schülerin engagierte sie sich in Schüler- und Jugendchören. Ihre Gesangskunst perfektionierte sie in der Schule von Richard Geppert. Bei der preisgekrönten Offenburger Big-Band zählt sie seit Jahren zu den Gesangssolisten.

Begleitet am Klavier wird Yvonne Siefer von dem Lörracher Pianisten und Sänger Julian Moehring. Nach seiner musikalischen Ausbildung an der Stimmen-Akademie „Voicelab“ und an der Jazzschule Basel absolvierte der Preisträger bei „Jugend musiziert“ ein fünfjähriges Studium am weltweit renommierten College of Music Boston. Im vergangenen Jahr war Moehring mit einer international besetzten Band auf Tournee in Asien. Auftritte bei Meisterkursen, in Workshops und Kooperationen mit Hochschulen und Gymnasien in Europa folgten. „Ein großartiger Musiker“, freut sich der künstlerische Leiter von „Kulturo“, Richard Geppert, auf das Wiedersehen mit seinem Schüler.

Nach dem Programm lädt „Kulturo“ zu einem Apéro ein. Eintritt wird zu diesem Konzert nicht erhoben. Dafür kann nach Konzertende gespendet werden.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Arbeitszeiterfassung Pflicht werden soll. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading