Schliengen Glasfaser-Internet ist bald auch in Niedereggenen verfügbar.

ov
Die Karte zeigt die verschiedenen Bauabschnitte für die Glasfaseranbindung in Niedereggenen. Foto:  

Der Zweckverband Breitbandversorgung beginnt mit Arbeiten für ein neues Ausbauprojekt.

Der Zweckverband Breitbandversorgung Landkreis Lörrach hat die Anwohner bei einer Veranstaltung im Weihergärtle informiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Wir liegen großen Wert drauf, alle Anwohner vor Start der Bauarbeiten über das Projekt und die Baumaßnahmen in Ort zu informieren“, sagte Lisa Vogt vom Zweckverband Breitbandversorgung. Die Informationsveranstaltung bietet den Anwohnern Unterstützung in allen Bereichen des Glasfaserausbaus. In Niedereggenen waren zudem auch Ansprechpartner der beteiligten Firmen regioData und APM Glasfaser-Zentrum anwesend und beantworteten die Fragen der interessierten Anwohner.

Bürgermeister Christian Renkert freute sich bei der Begrüßung über die gut besuchte Veranstaltung, welche das große Interesse am Thema Breitbandausbau widerspiegele. Er erklärte, dass der Zweckverband Breitbandversorgung ist Zusammenschluss aller 35 Städten und Gemeinden im Landkreis Lörrach mit dem Ziel die Glasfaser an jedes Haus im Landkreis zu bringen. In Niedereggenen wird der gesamte Ort mit Glasfaser bis an jedes Haus erschlossen. Hierbei werden bis zu 150 Hausanschlüsse errichtet und vom Zweckverband bis zu 1,5 Millionen Euro in den Ausbau des Glasfasernetzes investiert. Ein Teil der Investitionssumme wird durch Fördermittel vom Land Baden-Württemberg gedeckt.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading