Schönau 40 Jahre großes Engagement

Markgräfler Tagblatt, 07.12.2017 17:15 Uhr

Schönau. Ende November wurde bei der Firma Emil Karle, Tank- und Waschcenter in Schönau, ein nicht alltägliches Jubiläum begangen: Martin Steinebrunner konnte sein 40-jähriges Firmenjubiläum feiern.

Aus diesem Grund lud Firmenchef Egon Karle zu einem Abendessen ins Gasthaus „Vier Löwen“ ein und gab einen Überblick über den beruflichen Werdegang von Martin Steinebrunner bei der Firma Karle.

Als Steinebrunner 1977 seine Arbeit aufnahm, standen Transporte und der Baustoffhandel im Vordergrund. Seine Aufgaben erstreckten sich zu dieser Zeit von Lageristentätigkeiten über das Staplerfahren bis hin zum Disponieren der Lkws. Im Jahre 1990 kamen dann noch Kurierfahrten hinzu. Da Steine-brunner all diese Neuerungen mit großem Engagement mittrug, war es nicht verwunderlich, dass er auch als Kurierfahrer einsprang, wenn Not am Mann war.

Nach Aufgabe des Baustoff- und Holzhandels 2007 und der Eröffnung der Tankstelle ist Martin Steinebrunner heute nicht nur an der Tankstellenkasse anzutreffen, er kümmert sich genauso um die Lotto-Annahmestelle wie auch um die Postfiliale und natürlich den Kurier- und Containerdienst.

Für sein außerordentliches Engagement und seine Leistungen in den vergangenen 40 Jahren überreichte ihm Firmenchef Egon Karle eine Urkunde der IHK sowie ein Präsent des Unternehmens. Auch Bürgermeister Peter Schelshorn ließ es sich nicht nehmen, dem Jubilar mit einer Urkunde des Landes zu gratulieren.

 
          0