Schopfheim 17-Jähriger schwer verunglückt

SB-Import-Eidos
Die Polizei sucht Zeugen.                        Foto: Patric Seeger / dpa

Schopfheim. Ein 17-Jähriger befuhr am Donnerstag gegen 18.30 Uhr mit seinem Leichtkraftrad die K 6352 von Schlechtbach kommend in Richtung Gersbach, als ihm laut Polizeibericht in einer Linkskurve auf seinem Fahrstreifen ein Motorrad entgegengekommen sein soll.

Um eine Kollision zu verhindern, musste der 17-Jährige nach rechts ausweichen und stürzte. Nach einer Rutschstrecke von etwa 30 Metern kam der 17-Jährige auf dem Grünstreifen zum Liegen, teilt die Polizei mit. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Bei dem Motorrad könnte es sich um eine BMW, Modell GS, Farbe schwarz-silber, handeln. Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Tel. 07621 / 980 00 sucht Zeugen.

  • Bewertung
    3

Umfrage

Siegfried Russwurm

Rente mit 70 oder 42-Stunden-Woche? Wegen des Fachkräftemangels schlägt BDI-Präsident Siegfried Russwurm die Einführung der 42-Stunden-Woche für alle vor. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading