Schopfheim Blick in den Hotzenwald

SB-Import-Eidos
Ansicht aus dem Hotzenwald. Foto: Dirk Döbele

Wehr. Die Fotoausstellung „Hotzenwaldimpressionen“ von Dirk Döbele ist in der Galerie Altes Schloss in Wehr zu sehen. Döbele nimmt die Besucher mit auf eine Foto-Tour durch seine Heimat, den Hotzenwald. Auf Feld, Wald und Flur entdeckt er bezaubernde Orte, die zum Entspannen und Entschleunigen einladen. Die einzigartigen Stimmungen und Momente versucht er in seinen beeindruckenden Landschaftsaufnahmen einzufangen.

Am späten Abend, in der Nacht oder frühmorgens, die Fototouren von Dirk Döbele finden zu ungewöhnlichen Zeiten statt. Besucher können den Hotzenwald und die Hochrheinregion rund um Wehr mit ganz neuen Augen sehen.

Die Ausstellung wird bis zum 19. Dezember gezeigt. Es gelten die aktuellen Coronaregeln des Landes. Die Öffnungszeiten sind: Samstag und Sonntag, jeweils von 14 bis 17 Uhr.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading