Schopfheim/Wiesentel Diese Feste wollen wir wieder feiern

Schopfheim/Wiesental Die Corona-Epidemie lässt das gesellschaftliche Leben nahezu auf Null herunterfahren. Unser Redakteur Harald Pflüger hat im Archiv gestöbert und Bilder von Festen herausgesucht, über die wir bald wieder berichten möchten.

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus hinterlässt seine Spuren. Landauf, landab das gleiche Bild: Leere Straßen und bis auf wenige Ausnahmen geschlossene Geschäfte.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet. Zu anderen Personen ist im öffentlichen Raum, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Außerhalb des öffentlichen Raums sind Veranstaltungen und sonstige Ansammlungen von jeweils mehr als fünf Personen verboten.

Doch nicht nur das Geschäfts-, auch das Vereinsleben ist zum Erliegen gekommen. Keine Frühlingsfeste, keine Frühlingskonzerte und keine Vereinsjubiläen.

Kein Torjubel, der an den Wochenenden von den Sportplätzen dringt.

Kein Kinderlachen ist von den Spielplätzen zu hören, die Pausenhöfe der Schulen sind verwaist, die Sporthallen ebenso.

Sonntags läuten zwar die Kirchenglocken, doch die Gotteshäuser sind leer. Die Predigt gibt es nur noch auf CD oder im Internet.

Die Kinosäle sind leer, kein Popkornrascheln mehr, und auch kein großgewachsener Mensch vor einem mehr, der die Sicht auf die Leinwand versperrt. Filmpremieren werden verschoben. Konzerte sind abgesagt, viele Künstler brotlos.

Wie wünscht man sich ein Stück Normalität zurück, einen Wochenrhythmus mit Gemeinderats- und Ortschaftsratssitzungen, Chorproben, Seniorennachmittagen, Generalversammlungen und Konzerten.

Auf dieser Seite finden Sie Bilder von Festen, von denen wir uns wünschen, dass sie bald wieder stattfinden können und die wir gerne mitfeiern würden.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading