Schopfheim Falsche Polizistin ruft neun Personen an

Symbolfoto Foto: Kristoff Meller

Schopfheim - Betrügerische Absichten hegte eine Frau, die sich am Dienstag am Telefon als Polizistin ausgab. Sie rief zwischen 13.40 Uhr und 17.30 Uhr mit unterdrückter Nummer neun Personen an und versuchte diesen weiszumachen, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde sei und dass sie vorsichtig sein sollten.

Konkrete Forderungen stellte die Frau laut Polizeibericht nicht. Auf den Leim ging ihr keiner der Angerufenen. Acht erkannten den Betrugsversuch schnell und legten auf.

In einem Fall fragte die falsche Polizistin nach Vermögenswerten. Die angerufene Person nannte diese zwar, durchschaute den Betrugsversuch aber ebenfalls und erlitt keinen Schaden.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading