Schopfheim Fehlerfrei durch den Parcours

Geschicklichkeit war gefragt beim Fahrradparcours der Polizei.                                                                     Foto: Ralph Lacher Foto: Markgräfler Tagblatt

Das Fahrradsicherheitstraining ist seit Jahren fester Bestandteil des kommunalen Ferienprogramms. Die Polizeikommissare Roland Ky und Thomas Oesterlin vom Referat Verkehrsprävention des Polizeireviers Lörrach hießen dazu auf dem Hof der Max-Metzger-Schule acht Kinder willkommen.

Von Ralph Lacher

Schopfheim . „Unser Angebot wird immer wichtiger angesichts von Kindern, die gewisse Defizite in Sachen Beweglichkeit und Koordination zeigen“, sagte Thomas Oesterlin am Rande des Sicherheitstrainings, zu dem auch Väter und Mütter der kleinen Teilnehmer gekommen waren.

Der Fahrradparcours sei vor allem dazu da, den Kindern die Beherrschung des Fahrrades sowie das Wissen um technische Bestandteile zu vermitteln.

Das knapp zwei Stunden dauernde Sicherheitstraining gestaltete sich folgerichtig als reines Geschicklichkeitstraining.

Zuerst einmal wurden die Kinder über den Parcours geführt, bevor sie mehrfach mit ihren Rädern Slalom fahren, über eine Wippe rollen, ein Spurbrett meistern sowie einen Geschwindigkeits- und Bremstest absolvieren mussten.

Die Beamten halfen zu Beginn bei den schwierigen Teilen. Nach mehreren Durchläufen klappte alles ganz gut, und die beiden Beamten freuten sich darüber, dass sich das gemeinsame Training in sichererem Beherrschen des Rades durch die Kinder niederschlug. Gegen Ende der Veranstaltung sausten die Kinder meist fehlerfrei über den Parcours.

Nach dem Training wurden gemeinsam die Räder auf die notwendigen Bestandteile und ihre Funktion geprüft. Erfreuliche Ergebnisse brachte auch dieser kleine Fahrrad-TÜV. Die Kinder waren alle mit sicheren Rädern gekommen. Auch ein anderer Sicherheitsaspekt war nach dem Geschmack der Ordnungshüter: Die Kinder erschienen allesamt mit Helm.

Abschließend wiesen Oesterlin und Ky darauf hin, dass auch den Eltern eine wichtige Funktion im Zusammenhang mit der Fahrradbeherrschung ihrer Sprösslinge zukomme. Denn das Sicherheitstraining greife auf Dauer nur dann, wenn auch künftig in der Familie regelmäßig Rad gefahren wird.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Ladestation - Elektroauto

Ein Förderprogramm der Bundesregierung soll mehr Elektroautos auf die Straße bringen. Würden Sie sich ein solches Fahrzeug kaufen?

Ergebnis anzeigen
loading