Schopfheim - Zum letzten Mal: Das gilt für die kommende Gemeinderatssitzung am Montag, 10. Dezember, gleich im zweifachen Sinne. Zum einen ist es tatsächlich die letzte in diesem Jahr – zum anderen ist es auch die letzte, die Christof Nitz als Bürgermeister leitet, eher er nur neun Tage später offizielle verabschiedet wird.

Wie immer steht bei der Abschlusssitzung des Jahres die Verabschiedung des Hauhaltes für die kommenden zwölf Monate samt der dazugehörigen Reden von Stadtoberhaupt und Fraktionsvorsitzenden im Mittelpunkt.

Weitere Themen sind Arbeitsvergaben für die Halle Wiechs sowie Bekanntgaben – dabei geht es unter anderem um den Prüfbescheid des Landratsamtes zur Bürgermeisterwahl. Die Aufsichtsbehörde hatte nichts zu beanstanden, Anfechtungen gab es ebenfalls keine. Die Wahl von Dirk Harscher zum neuen Bürgermeister ist somit gültig.

Die öffentliche Sitzung im Rathaus beginnt um 18 Uhr.