Schopfheim Gut aufgelegter Nachwuchs

Markgräfler Tagblatt, 23.12.2016 22:00 Uhr

Schopfheim-Fahrnau (hjh). Mit einem kurzen und knackigen Weihnachtskonzert verabschiedete sich das Jugend-Projektorchester mit talentiertem Nachwuchs aus den Reihen des Musikvereins Fahrnau und der Hebelmusik Hausen ins neue Jahr 2017.

Perfektes Spiel, engagierter Einsatz

Die Schützlinge von Dirigent Dominik Hoyer glänzten in der Fahrnauer Matthäuskirche mit nicht ganz einfachen, trotzdem aber perfekt gespielten, überwiegend von Multitalent Hoyer arrangierten oder bearbeiteten Stücken. Sie lieferten den überzeugenden Beweis, welch vorzügliche Jugendarbeit in diesen beiden Vereinen geleistet wird. Das Publikum, darunter natürlich vor allem Angehörige und Freunde, belohnte den engagierten Einsatz des Orchesters, das die „Oldies“ Gerald Blüss und Thomas Hoyer dort verstärkten, wo es noch etwas haperte. Ihnen vor allem galt neben dem Dirigenten der Dank des Fahrnauer Jugendvertreters Adrian Vogt, der mit dem gelungenen Konzert das arbeitsintensive Jahr 2016 abhaken konnte.