Schopfheim Roter Teppich und bequeme Liegestühle für die Besucher

Schopfheim (ma). In einer lauen Sommernacht im Liegestuhl im Stadtpark sitzen, einen erfrischenden Crodino (bitteres italienisches Kultgetränk) mit Eis zu sich nehmen und auf Hunderte von Kerzen schauen: Das ist möglich bei „Lichter und Leute im Stadtpark“, veranstaltet von Hans Glöggler.

Sein Restaurant will sich am Wochenende 13./14. August mächtig ins Zeug legen und ein unterhaltsames Programm auf die Beine stellen - wenn denn das Wetter hält. In den vergangenen zwei Jahren musste das Lichterfest im Stadtpark abgesagt werden, weil es schüttete. Caterer Hans Glöggler hofft, dass ihm und der Stadt diesmal mehr Wetterglück beschert wird.

Ein Fest für die Bevölkerung

Seine Familie und sein 25-köpfiges Team wollen an den beiden Tagen die Bevölkerung im Stadtpark willkommen heißen, mediterrane Speisen servieren, wie Pasta mit Tomaten, Zucchini und Auberginen, Gerichte mit frischen Pfifferlingen, aber auch Würste und Pommes; jeder soll sich wohlfühlen und bei seinen bevorzugten Speisen den Lichterzauber im Park genießen können.

„Am 14. August soll es dann einen Sonntagsbraten für die ganze Familie geben“, kündigte Hans Glöggler gestern bei einem Pressegespräch an. Wenn Petrus ein Einsehen hat und das Fest stattfinden kann, dann wäre es das vierte „Lichter und Leute im Park“; vor sieben Jahren fand die Veranstaltung erstmals statt - und die Schopfheimer nahmen das Angebot, im Freien bekocht zu werden und ein kühles Getränk beim Treffen mit Freunden zu genießen, gerne an.

Der Veranstaltungsort mitten im Grün im Zentrum der Stadt wird mit Hunderten von Kerzen geschmückt, ein roter Teppich führt in den Park. Musikalisch werden die „Big Daddies“, eine Revivalband mit „gesetzteren Herren“, für gute Laune sorgen; die 1996 gegründete Band spielt Lieder aus den 60er und 70er Jahren, zum Beispiel von den Rolling Stones und den Beatles.

Das Engagement von Hans Glöggler wird von der VR-Bank gefördert. „Alles was für die Bevölkerung geboten wird, unterstützen wir“, sagte Bernhard Schlageter, Vorstandsvorsitzender VR-Bank Schopfheim-Maulburg. Und wenn durch solch eine Aktion dem Stadtpark neues Leben eingehaucht werde, dann sei dies sehr begrüßenswert. Überhaupt wurde gewürdigt, dass der Stadtpark durch sein neues Erscheinungsbild und die Gehölzpflege ein viel helleres Ambiente bietet als vor der von der VR-Bank unterstützten Umgestaltung.

„Lichter und Leute im Park“: Samstag, 13. August, von 17 Uhr an, Musik ab 18.30 Uhr; Sonntag, 14. August, 11.30 bis 14 Uhr. Die Veranstaltung im Stadtpark ist wetterabhängig.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Recep Tayyip Erdogan

Der Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien sorgt für viel Kritik. Die USA verhängen jetzt Sanktionen gegen die Türkei. Befürworten Sie das Vorgehen?

Ergebnis anzeigen
loading