Schopfheim Selbst bei großem Sturm im Einsatz

Schopfheim-Gersbach - Von einem bewegten Jahr 2018 sprach Benjamin Ühlin, Kommandant der Abteilungswehr Gersbach, anlässlich der Generalversammlung im Musikstübli.

Zu 19 Einsätzen wurde die Abteilung angefordert, wobei der Sturm „Burglind“ Anfang Januar gleich acht Einsatzstellen in Anspruch nahm. Ein Haus musste mit Sandsäcken vom über die Ufer getretenen Neusägebach geschützt werden, es gab einen Kaminbrand, Mithilfen bei Krankentransporten sowie Verkehrsunfälle; weitere Wasser- und Sturmschäden ergänzten das Einsatzgeschehen.

Auch zehn Gruppenübungen, sechs Zug- und eine Alarmübung sowie Schulungen zum Thema Kaminbrände und Erste Hilfe wurden absolviert. Lehrgänge auf Kreis- und auf Landesebene einzelner Kameraden trugen zur Einsatzbereitschaft der Abteilung bei.

Die Wasserentnahmestelle beim Landhotel „Mühle“ wurde nach vielen Jahren der Beanstandungen gebrauchstauglich instand gesetzt. Durch einen Personalcomputer mit Drucker, eine Kehrmaschine und einen neuen Staubsauger wurden auch die Verwaltungsarbeit und die Reinigung des Gerätehauses erleichtert.

Einsatzgeschehen und die kameradschaftliche Ereignisse

Schriftführer Thomas Weniger rief das Einsatzgeschehen und die kameradschaftlichen Ereignisse mit humorvollen Einlagen in Erinnerung. Zum geselligen Teil zählten zwei Geburtstagsfeiern, die Ausrichtung der Hauptversammlung der Gesamtwehr, das Maibaumstellen, der Besuch der Feuerwehrkameraden aus Walldorf, die Teilnahme am Festumzug zum 150-jährigen Bestehen der Feuerwehr Hasel mit der Handdruckspritze (aus dem Jahr 1863) und dem VW-Bulli (1955), das gut besuchte Grillfest im September, ein Tagesausflug an den Bodensee mit Besuch eines Obstanbauhofes und des Traktorenmuseums mit Abschluss in der Brauereigaststätte Rothaus, der Besuch der Walldorfer Kerwe und der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Walldorf.

Nachdem 2017 eine Gruppe das Feuerwehr-Leistungsabzeichen Baden-Württemberg in Gold errungen hatte, stellte sich 2018 eine junge Gruppe mit Feuerwehrangehörigen aus Raitbach und Gersbach den Schiedsrichtern mit Erfolg für Bronze.

Der Kassenbericht von Rechner Fabian Blum fiel positiv aus, was die Revisoren zur Beantragung der Entlastung des Rechners veranlasste, was einstimmig geschah.

Die Vertreter der Feuerwehr Häg-Ehrsberg, Ralf Seger und Matthias Asal, bedankten sich für die gute Zusammenarbeit. Diesem Dank schloss sich auch der Vorsitzende der DRK-Ortsgruppe Gersbach, Christian Zimmermann, an.

Der Pressebericht über die Alarmübung in Schlechtbach bescherte der DRK-Ortsgruppe von einem Gönner zwei Einsatzfahrzeuge.

Lutz Hofer, Leiter der Gesamtwehr Schopfheim, sprach von einem arbeitsreichen Jahr mit dem ganzen Spektrum von möglichen Einsätzen, was ohne die freiwilligen Feuerwehrangehörigen nicht zu leisten wäre.

Die Jugendwehr sei das größte Gut, vielleicht könne der Schwung aus Gersbach auch auf andere Abteilungen überspringen. Die Atemschutzausbildung sei sehr wichtig.

Ortsvorsteher Christian Walter dankte für den Einsatz in Notfällen und für die Dorfgemeinschaft. Gersbach habe gute Hilfsorganisationen, worauf sich die Bevölkerung verlassen könne.

Wahlen: Stefan Blum löst Mark Ühlin als stellvertretender Abteilungskommandant ab. In den Abteilungsausschuss wurden neu oder wieder gewählt: Dieter Deiss, Marlon Deiß, Mark Ühlin, Martin Ühlin, Thomas Ühlin und Thomas Weniger. Ehrungen für guten Probenbesuch: Stefan Schmidt, Marco Streich, Christian Ühlin, Julia und Stefan Blum, Michael Kaiser, Benjamin und Martin Ühlin. Mannschaftsstärke: 34 Aktive, zwölf Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und sechs in der Altersmannschaft. Verschiedenes: Für 2020 wird der Besuch der Feuerwehr Freeport (New York) vorbereitet.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Würden Sie in Anbetracht der politischen Lage noch Urlaub in der Türkei machen?

Ergebnis anzeigen
loading