Schopfheim Testcenter: Die Stadt hat „ein Auge drauf“

 Foto: Werner Müller

Schopfheim - Keine Schlange: Relativ überschaubar war gestern Mittag der Andrang im Testcenter beim Freibad. Der Container für Corona-Schnelltests ist seit Wochenende in Betrieb. Die Stadt stellte das Gelände zu diesem Zweck einem privaten Betreiber zur Verfügung, der auch schon in Zell und in Schönau einschlägige Stationen betreibt.

Von den Beschwerden, die bei Landratsamt und Polizei bezüglich etlicher Testcenter im Kreis mittlerweile aktenkundig sind, ist die Schopfheimer Einrichtung nach Angaben eines Polizeisprechers nicht betroffen. Gleichwohl ist die Stadt wachsam, wie Bürgermeister Dirk Harscher betont. „Wir haben ein Auge drauf“, verspricht er. Darin sei er sich auch mit seinen Amtskollegen in Zell und Schönau einig

Ohnehin glaubt Harscher, dass sich die Lage an der Testfront womöglich schon am Freitag entspannt. Dann nämlich, wenn die Landesregierung aufgrund der niedrigen Inzidenzwerte die Testpflicht für Freibäder und Außengastronomie aufhebt.  

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading