Schopfheim Trödel und Möbel

Markgräfler Tagblatt
In ihren Garagen bieten die Hegne-Bewohner am kommenden Samstag an, was sich in den vergangenen Jahren so angesammelt hat. Foto: Nicole Kropf

Schopfheim. Nachdem der letzte Quartier-Flohmarkt im Wohngebiet Hegne wegen Corona nicht stattfinden konnte, freut sich das Organisationsteam, dass der Flohmarkt am kommenden Samstag, 9. Oktober, nun wieder stattfinden kann.

Von 10 bis 16 Uhr werden die Bewohner der Hegnestraße, Am Wuhr, Schustergasse, Hohe-Möhr-Straße, Krattenweg und Langgasse jeweils auf ihren privaten Grundstücken ihre Garagenflohmärkte aufbauen. Verkauft wird alles, was sich über die Jahre angesammelt hat: Trödel, Kleidung, Spielsachen, Möbel etc.

Die verschiedenen Standorte werden am Tag des Flohmarktes auf Übersichtsschildern ausgezeichnet und sind auch auf der Homepage www.flohmarkt-hegne.de zu finden. Die Organisatoren erhoffen sich viele Käufer und Interessenten zum Flohmarkt.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter nicolekropf.wixsite.com/flohmarkthegne oder unter Tel. 07622 / 903 530 0.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Coronavirus - Düsseldorf

Im Landkreis Lörrach wurden die Coronamaßnahmen verschärft. Mitunter gilt im stationären Einzelhandel bis auf wenige Ausnahmen die 2G-Regel. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading