Schopfheim Unfall mit 10 000 Euro Schaden

pd
Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Maximilian Müller

Zwei Autos sind in der Nähe des Marktplatzes zusammengestoßen.

Mindestens 10 000 Euro Schaden verursachte ein Unfall zwischen zwei Fahrzeugen am Sonntag gegen 18 Uhr in der Hauptstraße an der Einmündung der Adolf-Müller-Straße. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stießen ein 45-Jähriger, der die Hauptstraße befuhr, und eine 21-Jährige, die auf der Adolf-Müller-Straße unterwegs war, zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der 21-Jährigen mehrere Meter zur Seite und gegen einen Poller geschoben, berichtet die Polizei. Aus einem Fahrzeug liefen Betriebsflüssigkeiten aus – diese mussten von der Feuerwehr beseitigt werden. Es kam für etwa eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf mindestens 10 000 Euro, heißt es weiter. Bei den beteiligten Fahrzeugen handelt es sich um einen grau-silbernen Audi A6 sowie einen roten Nissan.

Zeugen, die etwas zur Fahrweise der beiden Fahrzeuge oder zum Unfallverlauf sagen können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier in Schopfheim, Tel. 076222/666980, zu wenden.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading