Schopfheim Zum dritten Mal gewonnen

Die Finalteilnehmer Dennis Schnell, Andrea Campagna, Cindy Lederer und Sasa Trcovic. Foto: Freddy Gersbacher

Schopfheim-Langenau. Zum Abschluss der 30. Vereinsmeisterschaft des TC Langenau fanden die Mixed-Konkurrenz mit elf Paarungen statt.

Im ersten Halbfinale setzen sich Andrea Campagna und Dennis Schnell gegen Bianca Trcovic und Florian Strütt durch. Das zweite Halbfinale gewannen Cindy Lederer und Sasa Trcovic gegen Elke und Walter Würger.

Im Endspiel waren die Vorjahressieger Andrea Campagna und Dennis Schnell gegen Cindy Lederer und Sasa Trcovic erfolgreich und wurden zum dritten Mal Mixed-Vereinsmeister. In der Trostrunde siegte die Paarung Dorina Roschig und Frank Bamberg. Sportwart Freddy Gersbacher überreichte den neuen Vereinsmeistern den Siegerpokal.

Wie bei allen Vereinen war die aktuelle Tennissaison erneut durch die Corona-Pandemie beeinträchtigt. Dennoch sind die Verantwortlichen froh, dass der allgemeine Spielbetrieb und die Medenspiele unter Beachtung der Corona-Vorschriften reibungslos verlaufen sind. In den Medenspielen wurden von den sechs gemeldeten Mannschaften vier Meister in ihrer Klasse, sie steigen in die nächsthöhere Klasse auf.

  • Bewertung
    1

Umfrage

reg_0210_Impfung_dpa_Christoph_Soeder

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hal vorgeschlagen, die „epidemische Notlage von nationaler Tragweite“ Ende November zu beenden. Was halten Sie davon? 

Ergebnis anzeigen
loading